Ihr Trainingsbegleiter

Unser Schutz- und Hygienekonzept in außergewöhnlichen Zeiten.

Wir freuen uns, dass wir uns „gemeinsam“ fit und gesund halten können. In einer Verordnung hat die Landesregierung die Bedingungen definiert, unter denen das Training im Fitnessclub möglich ist.

Wir im dr. bientzle Gesundheitsclub setzen diese Regeln gerne um, denn es geht um unseren Schutz und unsere Sicherheit. Bitte helfen Sie uns dabei!

Die wichtigsten Regeln haben wir hier für Sie zusammengefasst.

ALLGEMEINES

Mindestabstand 1,5 Metern

Der Mindestabstand von 1,5 m steht an erster Stelle, egal wo Sie sich im Gebäude befinden, also auch auf der Trainingsfläche.

Mund-/Nasenschutz

Wir empfehlen Ihnen weiterhin das Tragen eines Mund-/Nasenschutzes, wenn Sie sich außerhalb der Trainingsfläche bewegen. Unsere Trainer werden immer einen Schutz tragen, wenn sie den Abstand nicht einhalten können, z.B. bei der Trainingseinweisung.

Desinfektion Hände und Geräte

Nach dem Check-In am Drehkreuz desinfizieren Sie bitte Ihre Hände an der Station gleich rechts. Im Trainingsbereich und in den Kursräumen finden Sie Desinfektion für die Geräte. Bitte desinfizieren Sie nach Ihrer Übung die Geräteteile, die Sie angefasst haben.

Handtuch zum unterlegen

Benutzen Sie ein größeres Handtuch von mindestens 140 x 70 m, denn so ist garantiert, dass Ihre Haut nicht mit der Sitzfläche in Berührung kommt.

Umkleiden, Duschen, Sauna

Duschen und Umkleiden ist gestattet. Bitte achten Sie auch hier auf den Mindestabstand von 1,50 m.

Die Sauna ist wieder für Sie bereit.

ZUGANG ZUM CLUB

Ein- und Ausgang zum Club sind getrennt, damit der Mindestabstand garantiert werden kann. Bitte folgen Sie der Beschilderung.

Treten Sie bitte erst durch die Automatiktür, wenn der Bereich am Service Point frei ist. Mitglieder die den Club verlassen haben Vorrang.

KURSE

Alle Kurse können wieder stattfinden. Da die Teilnehmerzahlen immer noch nicht voll ausgeschöpft werden können, sollten Sie Ihre Teilnahmen an den Kursen reservieren. Bitte melden Sie sich online oder telefonisch zum Kurs an.
 
Im dr.bientzle Gesundheitsclub haben wir den großen Vorteil, dass wir Kurse im Freien anbieten können. Infos über die aktuellen Outdoorkurse finden Sie hier im Kursplan.

 

KRAFTTRAINING

Auch beim Krafttraining muss der Mindestabstand von 1,5 m immer eingehalten werden. Da unser Club sehr großzügig gestaltet ist, können wir Ihnen dies garantieren.

Bitte desinfizieren Sie die Geräteteile , die Sie angefasst haben, wenn Sie Ihre Übung beendet haben.

AUSDAUERTRAINING

Hochintensives Ausdauertraining ist ein sensibler Bereich, wir haben deshalb vorerst einige Geräte gesperrt, um den Abstand zu garantieren.

SAUNA UND SOLARIUM

Unsere Sauna ist wieder für Sie geöffnet – mit Sicherheit, denn wir haben auch für unsere Saunafreunde ein schlüssiges
Hygienekonzept erstellt. Auch hier hat der Mindestabstand Priorität. Aufgüsse sind nicht gestattet. Weitere Infos finden Sie
am Eingang zur Sauna.

Sehr gerne können Sie auch die Solarien wieder uneingeschränkt nutzen.

SIE HABEN NOCH FRAGEN?

Rufen Sie uns an oder kommen Sie vorbei. Wir sind gerne für Sie da.

Vielen Dank
dr.bientzle Team

Es geht um unsere Sicherheit und um unsere Gesundheit!

Die Landesregierung hat deshalb einige wichtige Regeln für die Fitnessclubs in einer Verordnung vorgegeben. Wir müssen uns darüber im Klaren sein, dass weitere Lockerungen nur möglich sind, wenn wir uns an die Regeln halten.

Die verantwortliche Behörde der Gemeinde Sinzheim hat unser Hygiene- und Sicherheitskonzept geprüft, besichtigt und für sehr gut befunden.